Suchbegriff nicht angegeben Info ausblenden
Weitere Seiten dieser Rubrik
Bildung, Beratung, Betreuung

KiTa St. Martin bekommt den neuen Namen Löwenherz

KiTa St. Martin bekommt den neuen Namen Löwenherz

Seit dem 1. August 2017 ist der SKF Träger der KiTa St. Martin in Rüttenscheid. Jetzt hat die KiTa den neuen Namen Löwenherz erhalten. Gemeinsam mit den Kindern haben die Erzieherinnen das Thema Löwenherz in den letzten Monaten ausführlich besprochen und erarbeitetet. Zudem wurden die Kinder und deren Eltern in die Gestaltung des neuen Logos eingebunden. In einem Wahllokal wurde darüber demokratisch abgestimmt.

In einem Gottesdienst, den die Kinder der KiTa gemeinsam mit der Gemeindereferentin und den Erzieherinnen gestalten haben, erfolgte nun die feierliche Namenstaufe für die KiTa Löwenherz. Die KiTa befindet sich im gleichen Gebäude wie das Seniorenpflegeheim St. Martin der katholischen Pflegehilfe und ist als gemeinsames generationenübergreifendes Projekt angelegt.

Die KiTa Löwenherz im Haus St. Martin verfügt über zwei Gruppen, in denen insgesamt 45 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut werden. Die Räume sind barrierefrei und ebenerdig. Das Außengelände bietet eine Wasser- und Matschstraße ,einen  großen Sandkasten mit Sonnensegel, Nestschaukel, Rutsche, Spielhaus und einen kleinen Nutzgarten, der von den Kindern gepflegt wird.

Zurück zur Übersicht