Über uns

Herzlich willkommen auf der Homepage des SkF Essen-Mitte e.V. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Arbeit und begrüßen Sie auf unserer Webseite.

Der SkF ist ein Frauen- und Fachverband in der katholischen Kirche unter dem Dach des Deutschen Caritasverbandes.  Seit seiner Gründung vor mehr als 120 Jahren setzen sich seine Mitglieder für Frauen, Kinder, Jugendliche und Familien in belasteten und schwierigen Lebenssituationen ein. Frauen wollten und wollen Frauen helfen. Aus dieser Tradition heraus leistet der SkF Essen-Mitte auch in der heutigen Zeit seine soziale Arbeit. Auch heute gibt es Notsituationen, von denen Frauen besonders betroffen sind und in denen die Hilfe anderer Frauen notwendig und gewünscht  ist. 

Wir, die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SkF Essen-Mitte engagieren uns für Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche in Not. Ehrenamtlich im Verein tätige Frauen bringen ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten in die Arbeit des Vereins ein und ergänzen so die Arbeit der hauptamtlich Beschäftigten. Im Fokus unseres Handelns stehen dabei immer diejenigen, die Rat und Hilfe suchen. Mit unseren Erfahrungen und Kompetenzen entwickeln wir gemeinsam mit ihnen Lösungen, wie sie zukünftig ihr Leben selbständig regeln können. 

Alle unsere Einrichtungen und Dienste beraten und begleiten unabhängig von Nationalität und Konfession. 

Vorstand (v.l.n.r.): Heike Adrian, Annegret Flügel (Vorsitzende) und Beate Henkel

Vorstand (v.l.n.r.): Heike Adrian, Annegret Flügel (Vorsitzende) und Beate Henkel

Die Leitung des SkF Essen-Mitte e.V. liegt in den Händen von drei ehrenamtlich tätigen Frauen, die durch die Mitgliederversammlung für 4 Jahre  gewählt werden und für die Umsetzung der satzungsgemäßen Aufgaben zuständig sind. Für die laufenden Geschäfte hat der Vorstand eine hauptamtliche Geschäftsführung bestellt, die für das operative Tagesgeschäft verantwortlich ist. Vorstand und Geschäftsführung tragen die Verantwortung dafür, dass sich der Verein getreu seinem christlichen Leitbild für eine bedarfsgerechte Hilfe einsetzt, die den modernen Lebensformen und Bedürfnissen  der Ratsuchenden gerecht wird.

In der über 100jährigen Geschichte unseres Ortsvereins hat sich der SkF Essen Mitte zu einem der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe und der Gefährdetenhilfe in Essen entwickelt. Durch den sich immer schneller vollziehenden Wandel unserer Gesellschaft wurde es notwendig, unsere Angebote den aktuellen Gegebenheiten anzupassen und Strukturen zu entwickeln,  die auch in Zukunft unsere Arbeit sichert. So ging 2018 die cse gGmbH an den Start, die gemeinsame Tochtergesellschaft von SkF Essen-Mitte und dem Caritasverband für die Stadt Essen e.V. als gleichberechtigte Gesellschafter. In ihr sind nun viele Einrichtungen und Dienste der beiden Verbände zusammengeführt. So können wir ressourcen- und zukunftsorientiert die Arbeit  für die von Notlagen betroffenen Menschen den heutigen Bedürfnissen anpassen und an der Weiterentwicklung der sozialen Arbeit in Kirche, Staat und Gesellschaft mitwirken.

Sie finden diese Dienste und Einrichtungen unter: www.cse.ruhr

Sozialdienst katholischer Frauen 
Essen-Mitte e.V.
Dammannstraße 32 – 38
45138 Essen

Tel: 0201 – 319375-600
E-Mail: info@skf-essen.de